Skip to content

Lost Places: Die ehemalige OHS der Landstreitkräfte in Zittau

Auch 40 Jahre später ist die Struktur erhalten: Unterkunfts- und Lehrgebäude, Küche mit Speisesälen, das Kulturhaus scheint weg zu sein, Stabsgebäude mit dem damals ersehnten (oder, je nach Perspektive, gefürchteten) KDL... Das auf dem Ex-Platz jetzt nicht nur Unkraut, sondern ganze Bäume wachsen, erinnert daran, wie lange das alles her ist.
"Lost Places: Die ehemalige OHS der Landstreitkräfte in Zittau" vollständig lesen

Lost Places: Heute vor 171Jahren wurde hier der letzte Husar des Kaisers geboren...

Video

Das ehemalige, heute trostlos verfallene Rittergut Leipnitz in Dahlenberg (Trossin) am Rande der Dübener Heide, ehemals preußische Provinz Sachsen. Hier wurde am 06. Dezember 1849 der spätere Generalfeldmarschall August von Mackensen geboren. Auch wenn ich als Sachse dem Preußentum eher reserviert gegenüberstehe: Der aus bürgerlichen Verhältnissen stammende Mackensen war eine interessante historische Persönlichkeit. Er kämpfte als junger Freiwilliger im Deutsch-Französischen Krieg 1870/71, machte im kaiserlich-deutschen Heer eine steile Karriere und war im 1. Weltkrieg einer der erfolgreichsten militärischen Führer des Kaiserreichs.
"Lost Places: Heute vor 171Jahren wurde hier der letzte Husar des Kaisers geboren..." vollständig lesen